Sardegna Hotel ist ein Sponsor der Biennale di Venezia 2018

Diese Seite ist leider nur auf  Italienisch verfügbar. Der Einfachheit halber wird der Inhalt in der alternativen Sprache angezeigt. Hier können Sie auf den Link klicken, um die aktive Sprache auszuwählen.

Das Sardegna Hotel und das Design sind untrennbar miteinander verbunden und diese Verbindung wird immer stärker. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, als Sponsor von S4ASpace4Architecture, einem vielfach ausgezeichneten Architekturbüro mit Sitz in New York aufzutreten, das als Aussteller beim European Cultural Centre eingeladen wurde, einer begleitenden Veranstaltung der Biennale di Venezia 2018

Wir vom Sardegna Hotel sind stolz darauf, zur Förderung und Aufwertung eines Teams beigetragen zu haben, das auf unterschiedlicher Ebene und in unterschiedlichen Bereichen eine außergewöhnliche Leistung erbringt, von Wohngebäuden bis hin zu großen Gebäuden und Häusern, von der Innenarchitektur bis zur Planung maßgeschneiderter Einrichtungen.

Wir glauben an das Design als Mittel der räumlichen Einfachheit und Klarheit in einem Leben, das sich häufig durch zu viele Reize in einer städtischen Umgebung auszeichnet. Der nicht hierarchische Ansatz an das Design von S4A erlaubt es dem Büro, eine Architektur zu schaffen, die frei von stilistischen Beschränkungen und fest im Kontext verwurzelt ist. (S4A)

S4A wurde 1999 von Michele Busiri-Vicizusammen mit der derzeitigen Partnerin Clementina Ruggieri gegründet, die beide in den Vereinigten Staaten und in Europa studiert haben und mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in den Vereinigten Staaten vorweisen können.

In den letzten Jahren haben Michele und Clementina an zahlreichen internationalen Architekturausschreibungen teilgenommen und vor kurzem den ersten Preis für das neue Auditorium Kip Island in Lettland erzielt. Zu den jüngsten Auszeichnungen zählt auch die Prämie für die Wohnbewertung AIA 2017. Das Unternehmen war Teil des Panels des Forums „Perspective USA“ im Jahr 2017, das von der Zeitschrift The Plan organisiert wird.
Die Projekte von S4Awurden in zahlreichen öffentlichen Veröffentlichungen präsentiert, wie in Dezeen, DesignboomIdeat und Abitare.

http://www.gaafoundation.org

Menü